Über mich – eine kleine Geschichte

Zhineng Qigong wurde für mich zu einem magischen Lebenselexier und gehört zu meinen täglichen Ritualen. Als ich diese Qigongform 2006 kennenlernte erschrak ich und dachte…
….oh jeh, das lern ich nie – außerdem geht “Lift Qi Up” das viel zu lang – wie soll ich dieses Qigong in meinen Alltag integrieren – ich hab doch gar keine Zeit dazu?
Das war der erste Tag. Mein damaliger Lehrer meinte, tägliches Üben bringt dir den Erfolg, den du suchst. Du wirst sehen, deine Kniebeschwerden werden nachlassen.
Also dachte ich: nur wenn ich mich drauf einlasse, kann ich feststellen ob es auch bei mir klappt. Gesagt – getan.
Ich bin normalerweise ein Abendmensch und morgens früh aufzustehen ist für mich eine Qual. Da ich täglich um 7 Uhr zur Klinik fahren musste (ich arbeitete in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie als Lehrerin in der Krankenhausschule) quälte ich mich morgens um 6 Uhr aus dem Bett.
Wenn ich sowieso jeden morgen diese Qual des Aufstehens über mich ergehen lassen muss, dann ist es auch egal wenn zukünftig um 5.15 Uhr der Wecker klingelt – dachte ich.
Und so tat ich es dann auch. Ich stand wirklich während der Schulzeit jeden Tag gegen 5.30 Uhr auf (15 Min. ließ ich mir Zeit zum Aufwachen) und übte Lift Qi Up vor meinem kleinen Frühstück.
Ich hatte es geschafft, den inneren Schweinehund besiegt und seitdem täglich Lift Qi Up praktiziert. Ich bin richtig stolz auf mich : )
Mittlerweile gehören diese Übungen zu meinen täglichen Ritualen und zu meinen guten Gewohnheiten. Nein – heutzutage stehe ich nicht mehr so früh auf, doch der Start in den Tag ist gleich geblieben. Vor dem Frühstück praktiziere ich Lift Qi Up – egal ob das Frühstück um 7 Uhr, um 10 Uhr oder erst um 11 Uhr ist.
Und meine Wehwehchen? Meine Verspannungen habe ich unter Kontrolle, meine Rückenschmerzen sind weg, meine jährlichen Erkältungen sind kürzer geworden, meine Knieprobleme weniger und ich habe sie im Griff, meine Konzentrationsprobleme sind weg und meine Gefühle und meine Intuition sind intensiver geworden.
…und jetzt zu mir:
Mein Name ist Eva-Maria Kreis und ich arbeite jetzt als Zhineng-Qigong Lehrerin,  als Atempädagogin und in der ganzheitlichen Gesundheitsberatung.
Was kann ich Ihnen geben?
Nur das, was ich selbst gelernt habe und täglich erfolgreich praktiziere.
Ich zeige Ihnen in einfachen Übungen, wie Sie sich an jedem Ort sofort und effektiv entspannen können, egal ob Sie am Schreibtisch sitzen, schwer heben müssen oder sich am ganzen Körper verspannt fühlen – und das in kurzer Zeit.
Nehmen Sie sich Zeit für sich – die wichtigste Zeit in Ihrem Leben – gönnen Sie sich eine kleine Pause und lernen Sie, sich effektiv zu entspannen, um klarer denken zu können, aufmerksamer zu sein,  Fehler zu vermeiden, Ihre Stimmung zu verbessern, um all die Aufgaben die anstehen, im Arbeitsalltag mit Leichtigkeit meistern zu können.
Seit 1974 Jahren arbeite ich als Pädagogin mit Erwachsenen und Jugendlichen.  10 Jahre lang durfte ich in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie unterrichten und lernte dort wunderbare und einzigartige Menschen kennen. Sie lehrten mich besonders Geduld, Zuhören können und Empathie, worüber ich sehr dankbar bin.
Selbstständigkeit und Selbstverantwortung sind mir schon immer sehr wichtig, deshalb suchte ich nach Entspannungsformen, die ich einmal gelernt, ohne fremde Hilfe für mich alleine weiter erfolgreich anwenden kann.
Ab 1986  bereicherte die Atem- und Entspannungstherapie mein Leben, seit 1998 bin ich in der ganzheitlichen Gesundheitsberatung tätig und seit 2006 praktiziere ich nun täglich Zhineng Qigong und möchte es keinen Tag missen.
Eine Arthrose beeinträchtigt meine Beweglichkeit für mehrere Jahre. Sollte ich mich operieren lassen oder gibt es andere Wege dem Körper zu helfen, wieder in Balance zu kommen? Ich suchte nach anderen Wegen.
Dann entdeckte ich Zhineng Qigong. Das Praktizieren dieser wunderbaren einfachen Methode machte nicht nur meinen Körper wieder beweglicher und aktivierte meine Selbstheilungskräfte, es veränderte mein ganzes Leben.
Ich übe täglich Zhineng Qigong und habe dadurch gelernt, das Leben voll auszuschöpfen und mein Potenzial zu entwickeln. Qigong bringt mir die Klarheit im Kopf und die innere Ruhe und Entspannung und das sind die Hebel mit denen ich alles bewegen kann.
Aus tiefstem Herzen sage ich “danke”, dass diese wunderbare “Selbsthilfe Methode” zu mir kam. Und was mir geholfen hat, das kann auch Ihnen helfen.
Nach all meinen jahrelangen Heil – Erfahrungen mit Zhineng Qigong und der Bewussten Atmung – bei mir und anderen Menschen -, möchte ich meine Erkenntnisse gerne anderen Menschen auch online weitergeben.
Ich biete Ihnen Vorträge, Tages-Workshops, Einzelunterricht und Gruppenunterricht an und freue mich über den Kontakt mit Ihnen.
Aktuelle Kurse vor Ort im Raum Freiburg und Ausbildungs-Angebote finden Sie hier, einfach klicken.

Leiden Sie auch manchmal unter Verspannungen

oder innerer Unruhe? 

 

In diesem Video zeige ich Ihnen eine wirklich effektive

Zhineng Qigong Übung,

die Sie ruhiger werden lässt und Ihre Stimmung aufhellt.